Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cluster-Diginar „Unified Endpoint Management – Bereit für den nächsten Schritt?“ by Deskcenter / IOTIQ

Oktober 29 @ 16:00 - 17:00

Für ein reibungsloses Ineinandergreifen der gesamten IT…

Mobilität und Agilität werden in Unternehmen immer wichtiger. Damit wächst automatisch auch die Komplexität der IT-Landschaften. Verschiedenste Devices, unterschiedliche Betriebssysteme, Software, Assets, Lizenzen, Updates, Support – das alles und noch viel mehr müssen IT-Manager handhaben. Um dies möglichst effizient zu gestalten, bietet sich Unified Endpoint Management (UEM) hervorragend an.

Damit Sie den nächsten Schritt in Richtung zukunftsfähige IT-Struktur machen können: Die Experten von Deskcenter und IOTIQ geben in unserer Diginar-Reihe Auskunft zu zentralen Fragen rund um UEM:

Was ist UEM?

Was bringt UEM?

Welche Tools gibt es?

Wie kann die Implementierung erfolgen?

Erfahren Sie, warum UEM in Zukunft eine große Rolle spielen wird, wer über UEM nachdenken sollte und wie der Weg dahin aussieht. Und anhand von praktischen Lösungsszenarien erhalten Sie einen Eindruck davon, wie UEM bereits erfolgreich umgesetzt wird.

Agenda:

1. Einleitung
– Unterschiede und Erklärung UEM, MDM, EMM

2. Herausforderung
– Viele verschiedene Tools im Einsatz, die nicht miteinander agieren
– IT-Landschaft wächst um immer mehr verschiedenen Devices, nicht nur klassischen PCs
– Wunsch nach einheitlicher Kontrolle aller Devices (vor allem mobile Geräte)
– Absicherung aller Endpoints mit einer Lösung

3. Zukunftsausblick
– Wie kann der Weg zu UEM aussehen?
– Welche Vorteile für den Admin, das Unternehmen und den Endanwender?
– Welche Tools (Module) gilt es zu vereinen – Konsolidierung der Anwendungen?

4. Lösungsszenarien
– Onboarding in Krisenzeiten
– Voreinstellungen für mobile Geräte
– Helpdesk-Szenario

Referenten:

Michael Kolb, DeskCenter
Toni Voß, IOTIQ

Teilnahme:

Das Diginar findet als Microsoft Teams Besprechung statt.

Um dem Web-Event beizutreten, klicken Sie bitte auf folgenden Link.

Die Teilnahme ist auch telefonisch möglich:

+49 69 667737648   Germany, Frankfurt am Main (Gebührenpflichtig)
Konferenz-ID: 975 252 166#

Details

Datum:
Oktober 29
Zeit:
16:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie: