Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auftaktveranstaltung & Online-Workshop „DiLeLA – Digitale Lernlabore Anhalt“

Juni 1 @ 15:30 - 18:00

Damit die faszinierenden Anwendungsmöglichkeiten von Informatik bei jungen Menschen bekannter werden, startet aktuell das Projekt „DiLeLA – Digitale Lernlabore für Anhalt“. Ziel ist es, die MINT-Bildung, also die Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und insbesondere die Informatik-Bildung in der Region zu stärken. Das Projekt besitzt Pilotcharakter und soll perspektivisch auf weitere Gebiete übertragen werden. Als Verbundpartner haben sich dafür die Hochschule Anhalt, die Stadt Köthen und der Cluster IT Mitteldeutschland e.V. zusammengeschlossen. Zusätzlich unterstützen mehr als 30 Partner aus Wirtschaft, Bildung und öffentlicher Hand das Vorhaben. Es wird als MINT-Cluster durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Als offizieller Startschuss findet am 1. Juni 2021 die DiLeLA-Auftaktveranstaltung statt. Dabei kommen die Verbundpartner und weitere Vertreter aus der Wirtschaft und Bildung zusammen. Im lockeren Austausch wird das Projekt vorgestellt und die beteiligten Partner haben die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen. Außerdem werden Anregungen zur praktischen Ausgestaltung der künftigen außerschulischen Angebote gesammelt. Auch Schülerinnen und Schüler aus Sachsen-Anhalt sind eingeladen, die Angebote des DiLeLA-Clusters kennenzulernen und ihre Ideen einzubringen.

Interessierte, die die MINT-Bildung vor Ort unterstützen möchten, können ebenfalls gern an dem Event teilnehmen.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Website von DiLeLA

Details

Datum:
Juni 1
Zeit:
15:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online