Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zweites Anwenderforum „Energie Digital“

Oktober 12 @ 9:00 - 12:00

Free
Das 2. Anwenderforum „Energie Digital“ ist der digitale Branchentreffpunkt der mitteldeutschen Energiewirtschaft.

Der Cluster IT Mitteldeutschland und der Energy Saxony veranstalten am 12. Oktober 2021 das zweite Anwenderforum „Energie Digital“ zum Thema „Smart City – Stadt der Zukunft“.

Der Begriff Smart City klingt verheißungsvoll, aber auch wenn wir schon weit gekommen sind, gibt es noch viele Herausforderungen. Lukrative Geschäftsmodelle müssen entwickelt werden, die Technologien müssen von den Anwendern angenommen werden.

Wie wichtig das ist, zeigen Modellprojekte wie die südkoreanische Stadt Songdo, die als die modernste Stadt der Welt betitelt wurde. Mit modernen Smart Homes, deren Türen sich per Fingerabdruck öffnen, die den Energieverbrauch intelligent steuern und es mit Kameras erlauben, den Kindern über den Bildschirm in der Küche auf dem benachbarten Spielplatz zuzusehen. Heute schätzen dort vor allem Rentner und junge Familien die klare Luft und das ruhige Leben. Viele ältere Menschen haben aus ihren smarten Wohnungen bereits Kameras wieder ausbauen lassen. Vorstellung und Wirklichkeit dieser Smart City liegen hier weit auseinander. Aber wie sieht es in Deutschland aus?

Beim zweiten Anwenderforum „Energie Digital: Smart City“ dreht sich deshalb alles um die Stadt der Zukunft. Wo stehen wir heute? Welche Möglichkeiten gibt es, welche Technologien werden bereits erfolgreich eingesetzt, wie kann man Energie smarter nutzen, was passiert mit den riesigen Datenmengen? Besonderer Fokus liegt hier auf innovativen Technologien und Konzepten rund um Energie, Wohnen, Mobilität und Gemeinschaft. Experten aus verschiedenen Bereichen geben beim Anwenderforum aktuelle Einblicke und berichten von spannenden Projekten.

Zur Agenda:

9:00 – 9:15 Uhr Einführung & Begrüßung

Jens Heinrich, Leiter AK Energie 4.0, Cluster IT Mitteldeutschland e.V., Geschäftsführer ccc software gmbh &

Lukas Rohleder, Geschäftsführer Energy Saxony e.V.

09:15 – 9:40 Uhr „Springt der Funke über?! – Der Weg eines kommunalen Energieerzeugers in die Cloud“, Philipp D’ Angelo, Standortleiter Leipzig Thinkport GmbH & Dominik Fries, CTO, Thinkport GmbH

09:40 – 10:05 Uhr „Smart City – die unsichtbare Intelligenz“, Thomas Krause, Head of Integration & IoT, GISA GmbH

10:05 – 10:30 Uhr „GRIDS – energetische Kooperationen in Industrie- und Gewerbeparks“, Maximilian Stange, Wissenschaftlicher Mitarbeiter – Abteilung Fabriksystemdesign und Produktionsplanung, Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, Zukunftsfabrik

10:30 – 10:55 Uhr „SachsenEnergie als Enabler für die Smart City Dresden – Praxisberichte aus dem europäischen Projekt MAtchUP“, Alexander Haidan, Corporate Development, SachsenEnergie AG

10:55 – 11:20 Uhr „Überblick über das BMBF und BMWi geförderte Projekt Energetisches Nachbarschaftsquartier Fliegerhorst Oldenburg“, Nils André Treiber, Data Scientist & AI Consultant, BTC Business Technology Consulting AG

Im Anschluss: Zusammenfassung & Abschluss

Jens Heinrich & Lukas Rohleder

Wir laden Sie sehr herzlich zu dem (kostenfreien) Web-Event ein und freuen uns über Ihre Teilnahme!