Logo IT-Cluster
Sie befinden sich hier:
15.05.2020

Internationaler Tag der Familie - GISA schreibt Familie auch zu Krisenzeiten groß

Familie Bouzbouz-Essaadani (Quelle: GISA / Jeibmann Photographik)

Am 15. Mai begehen die Vereinten Nationen den Internationalen Tag der Familie. Bei GISA wird Familie das ganze Jahr über groß geschrieben – und das auch zu Krisenzeiten.

Während der Corona-Pandemie tragen berufstätige Eltern schließlich eine Hauptlast, indem sie sich und ihre Angehörigen vor Schaden bewahren, in Homeschooling und Kinderbetreuung beweisen und gleichzeitig ihre berufliche Verantwortung weiterführen.

GISA verfolgt schon lange eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik, die seit 2009 durchgehend und zuletzt 2019 dauerhaft mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie der berufundfamilie Service GmbH honoriert wurde. Das Angebot umfasst aktuell unter anderem: flexible und lebensphasenorientierte Arbeitszeiten, flexible Arbeitsorte mit Home Office, eine Kita-Kooperation, finanzielle Zuschüsse zur Kinderbetreuung, ein Willkommensgeld für neugeborene Mitarbeiterkinder sowie quartalsweise Bonustage zur Kinderbetreuung bzw. zur Pflege von Angehörigen.

Viele GISA-Mitarbeiter wissen die familienfreundliche Unternehmenskultur vor allem in der Krise zu schätzen: "In meinem konkreten Fall punktet GISA zur Zeit durch die zu 100 Prozent umgesetzte Digitalisierungsstrategie! Der unerwartete Lockdown hat für mich eigentlich nur ein Umgewöhnen im Alltag bedeutet. Und obwohl ich viel Spezialsoftware brauche, war das Arbeiten im Homeoffice uneingeschränkt möglich", erklärt Christian Gratz, Vater zweier Kinder, und ergänzt: "Die Kinderbetreuung ist zu Hause durch die Verlagerung der Arbeitszeiten möglich." Das bestätigen Lamyaa Essaadani und Othmane Bouzbouz, ebenfalls Eltern zweier Kinder: "Vor allem in der Corona-Zeit kommt uns die flexible Arbeitszeit sehr entgegen. So verlagern wir einen Teil unserer Arbeit auf die Abendstunden oder aufs Wochenende und haben tagsüber mehr Zeit für die Kinderbetreuung."

Alle Mitarbeiter sowie Führungskräfte können von den entsprechenden Maßnahmen profitieren und sich an ihrer stetigen Weiterentwicklung beteiligen. So sichert GISA nicht nur die digitale Zukunft ihrer Kunden, sondern auch der Gesellschaft.

Quelle: GISA

Diese Website benutzt Cookies, um die Website für Sie zu personalisieren und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird.
Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf 'Ich stimme zu' klicken oder indem Sie diese Website weiter verwenden.
Mehr Informationen