Logo IT-Cluster
Sie befinden sich hier:
04.02.2020

KPMG Whitepaper: Intelligentes Vertragsmanagement der Zukunft

Ein alter Rechtsgrundsatz besagt: "Verträge müssen gehalten werden". Und sie sollten digitalisiert werden. Schließlich ist ständiges Nachschlagen im Archiv aufwändig und kostet Zeit. Wie aber funktioniert intelligentes Vertragsmanagement? Darüber erfahren Unternehmen mehr in dem KPMG-Whitepaper "Contract Analytics – Intelligentes Vertragsmanagement der Zukunft".

In der Untersuchung wird aufgeklärt auf, welche Aspekte beim Analysieren und Digitalisieren von Verträgen wichtig sind. Intelligente Vertragsanalyse basiert vor allem auf diesen drei Säulen:

  • Digitalisieren von Verträgen
  • Verstehen von Inhalten und Vertragsbedingungen
  • Visualisieren und Bewerten von Chancen, Risiken und Verpflichtungen

Die Experten der KPMG erläutern, wie das funktioniert und wie künstliche Intelligenz dabei hilft, Verträge zu digitalisieren und auszuwerten. An Fällen aus der Praxis wird gezeigt, welcher Nutzen sich durch die kluge Vertragsanalyse für Unternehmen ergibt.

Quelle: KPMG

Diese Website benutzt Cookies, um die Website für Sie zu personalisieren und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird.
Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf 'Ich stimme zu' klicken oder indem Sie diese Website weiter verwenden.
Mehr Informationen