Logo IT-Cluster
Sie befinden sich hier:
12.12.2018

Heißer Wettkampf und Nachwuchsförderung – FIRST LEGO League in Leipzig

Eine Rakete befüllen oder Meteoriten sammeln – beim Regionalwettbewerb der FIRST® LEGO® League (FLL) in Leipzig am 8. Dezember 2018 galt es, in zweieinhalb Minuten 15 kniffelige Aufgaben zum Thema "Into Orbit – Leben und Arbeiten im Weltraum" zu bewältigen. Insgesamt 16 Schüler-Teams aus Leipzig und der Region traten dazu mit ihren selbst kreierten Lego-Robotern an. 

Neben dieser Herausforderung im Bereich Programmieren bestand der Wettbewerb aus Aufgaben in den Kategorien Roboter-Design, Team-Aufgabe und Forschungsauftrag.

In heißer Wettkampfatmosphäre kämpften alle Teams bis zur letzten Sekunde. Ihre Begeisterung für die Herausforderung zeigte sich in der allgegenwärtigen Lautstärke, wilden Gestiken und roten Wangen der Jugendlichen. Auch die Veranstalter mit dem Team des Berufschulzentrums 7 und seinem Schulleiter Thomas Graupner an der Spitze haben den Wettbewerb mit sehr leidenschaftlichem Engagement durchgeführt und fieberten mit den Teilnehmern mit.

Der Event besaß aber nicht nur sportlichen Charakter. Denn der Wettbewerb verfolgte auch das ernsthafte Ziel, junge Menschen spielerisch für IT zu begeistern und perspektivisch für einen Job in der Branche zu gewinnen. Schließlich werden IT-Fachkräfte immer gefragter und ihre Gewinnung im Zuge der zunehmenden Digitalisierung immer wichtiger. Der Cluster IT Mitteldeutschland unterstützt daher Projekte, die bei jungen Menschen schon frühzeitig das Interesse für IT wecken. Auf dem Regionalwettbewerb Leipzig der First Lego League engagierten sich die Cluster-Mitglieder e-dox und IT Sonix und unterstützten die Nachwuchsförderung in der Informationstechnologie mit ihrem Einsatz aktiv.

Weitere Informationen zum Wettbewerb

Diese Website benutzt Cookies, um die Website für Sie zu personalisieren und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird.
Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf 'Ich stimme zu' klicken oder indem Sie diese Website weiter verwenden.
Mehr Informationen