Logo IT-Cluster
Sie befinden sich hier:

Archiv News

Wir wünschen allen Mitgliedern, Partnern und Interessierten ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

An dieser Stelle begrüßen wir außerdem herzlich unsere Neumitglieder BI Business Intelligence (Leipzig) und IOTIQ (Leipzig), die sich Ende letzten Jahres beziehungsweise mit Beginn 2019 dem...

mehr

Ab sofort können Interessenten und Kunden Einstiegsprodukte zu IT-Trendthemen direkt online bestellen. gisa.shopIT ist der neue Webshop des IT-Komplettdienstleisters GISA.In den Kategorien Arbeiten 4.0, IT- & Datensicherheit und SAP HANA werden Workshops, Analysen und Beratungsangebote...

mehr

Der Mangel an IT-Fachkräften hat einen neuen Höchststand erreicht. In Deutschland gibt es derzeit 82.000 offene Stellen für IT-Spezialisten. Das entspricht einem deutlichen Anstieg um 49 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 2017 waren 55.000 Stellen vakant. Das ist das Ergebnis der aktuellen...

mehr

gerne möchte ich Sie als Akteure der mitteldeutschen Innovationslandschaft informieren, dass der 1. Ideenwettbewerb für innovative Projekte zum Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier gestartet ist. Im Rahmen des BMWi-Förderprogramms "Unternehmen Revier" stehen für die Projektrunde 2019...

mehr

Im Bereich der MINT-Fächer fehlt es massiv vor allem an weiblichem wissenschaftlichen Nachwuchs. Im Zeitalter der Digitalisierung gefährdet dies die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Volkswirtschaften.

mehr

BSI, CERT-Bund und Cybercrime-Spezialisten der LKAs sehen eine akute Welle von Infektionen mit Emotet, die Millionenschäden anrichtet.

mehr

Unser Mitglied SAR Business Solutions führt aktuell eine Studie unter IT-Unternehmen durch. Ziel ist es, herauszufinden, wie Geschäftsmodelle weiterentwickelt bzw. revolutioniert werden können, um im Wettbewerb zu bestehen, hohe Margen zu sichern und langfristig am Markt erfolgreich zu...

mehr

Die IT befindet sich im kontinuierlichen Aktualisierungsmodus: Neue Versionen von Operating System, Applikationen sowie aktuelle Patches gehören zum täglichen Geschäft. Angesichts knapper Ressourcen ein Kraftakt. Wo kann eine stärkere Automatisierung sinnvoll entlasten und wo ist immer noch...

mehr

Der Cluster IT Mitteldeutschland hat am 4. Dezember ein Event zum Thema "Cybercrime" ausgerichtet. Die Teilnehmer nutzten die Chance, um sich dort über Gefahrenpotenziale und IT-Sicherheitsvorkehrungen zu informieren.

mehr

Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) stellt die Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen vor bedeutende Herausforderungen. Dies begründet sich nicht nur aus dem gesetzten rechtlichen Rahmen des OZG selbst, sondern darüber hinaus aus der Einhaltung bestehender und zu erwartender...

mehr

GISA zählt zu den begehrtesten Arbeitgebern in der Branche IT und Kommunikation. Das ist das Ergebnis einer durch das F.A.Z.-Institut und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung veröffentlichten Studie.Innerhalb der Branche IT und Kommunikation schafften es 20 Unternehmen...

mehr

Die Betonung von "Künstlicher Intelligenz" auf dem Digitalgipfel der Bundesregierung ist aus Sicht des Clusters IT Mitteldeutschland e. V. positiv. Das Branchennetzwerk fordert auch auf Länderebene Schaffung von günstigen Strukturen im Sinne des digitalen Wandels.

mehr

In Nürnberg fand am 3. Dezember 2018 der Bitkom Blockchain Business Summit statt. Diskutiert wurde neben praktischen Einsatzzwecken auch die politisch-regulatorische Dimension des Themas. Anhaltspunkte zur Position der deutschen Wirtschaft bezüglich der Chancen dieser Zukunftstechnologie...

mehr

Die Leipziger Unternehmen Rhebo GmbH und caplog-x GmbH haben einen Partnerschaftsvertrag für eine enge Zusammenarbeit geschlossen. Mit der industriellen Anomalieerkennung von Rhebo erweitert der auf die Energiewirtschaft spezialisierte IT-Dienstleister caplog-x sein Portfolio für...

mehr
Diese Website benutzt Cookies, um die Website für Sie zu personalisieren und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird.
Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf 'Ich stimme zu' klicken oder indem Sie diese Website weiter verwenden.
Mehr Informationen