Logo IT-Cluster
Sie befinden sich hier:

News

Unser Mitglied SAR Business Solutions führt aktuell eine Studie unter IT-Unternehmen durch. Ziel ist es, herauszufinden, wie Geschäftsmodelle weiterentwickelt bzw. revolutioniert werden können, um im Wettbewerb zu bestehen, hohe Margen zu sichern und langfristig am Markt erfolgreich zu...

mehr

Die IT befindet sich im kontinuierlichen Aktualisierungsmodus: Neue Versionen von Operating System, Applikationen sowie aktuelle Patches gehören zum täglichen Geschäft. Angesichts knapper Ressourcen ein Kraftakt. Wo kann eine stärkere Automatisierung sinnvoll entlasten und wo ist immer noch...

mehr

Der Cluster IT Mitteldeutschland hat am 4. Dezember ein Event zum Thema "Cybercrime" ausgerichtet. Die Teilnehmer nutzten die Chance, um sich dort über Gefahrenpotenziale und IT-Sicherheitsvorkehrungen zu informieren.

mehr

Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) stellt die Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen vor bedeutende Herausforderungen. Dies begründet sich nicht nur aus dem gesetzten rechtlichen Rahmen des OZG selbst, sondern darüber hinaus aus der Einhaltung bestehender und zu erwartender...

mehr

GISA zählt zu den begehrtesten Arbeitgebern in der Branche IT und Kommunikation. Das ist das Ergebnis einer durch das F.A.Z.-Institut und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung veröffentlichten Studie.Innerhalb der Branche IT und Kommunikation schafften es 20 Unternehmen...

mehr

Die Betonung von "Künstlicher Intelligenz" auf dem Digitalgipfel der Bundesregierung ist aus Sicht des Clusters IT Mitteldeutschland e. V. positiv. Das Branchennetzwerk fordert auch auf Länderebene Schaffung von günstigen Strukturen im Sinne des digitalen Wandels.

mehr

In Nürnberg fand am 3. Dezember 2018 der Bitkom Blockchain Business Summit statt. Diskutiert wurde neben praktischen Einsatzzwecken auch die politisch-regulatorische Dimension des Themas. Anhaltspunkte zur Position der deutschen Wirtschaft bezüglich der Chancen dieser Zukunftstechnologie...

mehr

Landeshaushalt sieht zusätzliche Professuren für ein neues Querschnittsprofil vor

mehr

Deutsche Industrieunternehmen sind beliebte Ziele für Sabotage, Datendiebstahl oder Wirtschaftsspionage. Vor allem die Chemie- und Pharmabranche trifft solche Attacken hart: Drei von vier Chemie- und Pharmaunternehmen (74 Prozent) wurden in den vergangenen zwei Jahren Opfer, weitere 22...

mehr

Allegro Packets, der marktführende Hersteller von Netzwerktest- und Monitoringsystemen, gibt eine neue Partnerschaft mit SCHOELLER NETWORK CONTROL, einem Unternehmen der österreichischen Tec-Gruppe, bekannt. Seit über 30 Jahren bietet SCHOELLER professionelle Lösungen zum Messen,...

mehr

Mit der offiziellen Auftaktveranstaltung in Leipzig ist am 3. Dezember 2018 der 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland gestartet. Bis zum 18. März 2019 können jetzt innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen für die fünf mitteldeutschen Cluster eingereicht werden. Der Cluster IT...

mehr

Bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen steht der verantwortungsvolle Umgang mit den Daten der Bürger und damit auch der Schutz der lT-Infrastruktur vor Cyber-Angriffen an erster Stelle. Deshalb wollte die Behörde, rechtzeitig vor geplanten Bauvorhaben, mögliche Gefährdungen oder...

mehr

Die große Mehrheit der Bundesbürger sieht vor allem Chancen beim Einsatz der Künstlichen Intelligenz und hält die Technologie für entscheidend, um die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu sichern. In einigen Lebensbereichen wie Schule oder Justiz wird der KI-Einsatz allerdings überwiegend...

mehr

Ende November präsentierten Kupper IT und WatchGuard bei einem Business Frühstück einer Reihe interessierter Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern, mit welchen Lösungsansätzen man sich vor Hacker-Angriffen schützen kann.

mehr

News-Archiv

Sie haben eine Neuigkeit aus dem Cluster IT Mitteldeutschland verpasst? Dann können Sie diese im News-Archiv nachlesen.

Zu den älteren Beiträgen