Logo IT-Cluster
Sie befinden sich hier:

News

Das Leipziger IT-Unternehmen DeskCenter Solutions AG hat den Jahreswechsel genutzt und seine Corporate Identity (CI) verändert. Neue Farben, ein neues Logo sowie die neue Unternehmenswebsite sorgen für frischen Wind und einen modernen Auftritt. Der ebenfalls neue starke Slogan ist eine...

mehr

Ins Gespräch kommen, gemeinsam größer werden und im Verbund kreative, kluge Vorhaben verwirklichen. Getreu diesem Motto strebt der Cluster IT beständig nach weiteren Mitstreitern – in den letzten Tagen erneut mit Erfolg. Nach den kürzlich beigetretenen Neumitgliedern Code Camp Leipzig und...

mehr

Die HTWK Leipzig ist erneut lokaler Austragungsort des weltweit größten Spieleentwicklungsfestivals

mehr

Am 16. Januar fand der erste gemeinsame Workshop in 2020 zwischen dem Netzwerk Logistik Mitteldeutschland und dem Cluster IT Mitteldeutschland statt. In der Geschäftsstelle des Netzwerkes Logistik ging es dabei um Ideen und konkrete Problemstellungen in der Logistik, die das Fachgebiet...

mehr

Smart City, Internet of Things und Industrie 4.0 brauchen eine Technologie zum effektiven, sicheren und kostengünstigen Vernetzen vieler Datenquellen. Genau das bietet LoRaWAN. Zur Etablierung eines solches Netzwerkes in Mitteldeutschland hat der Cluster IT Mitteldeutschland 2019 gemeinsam...

mehr

GISA hat in der Zusammenarbeit mit SAP erneut den Gold-Status erreicht. Nach Angaben der SAP werden Gold-Partner für ihre Kompetenz und strategische Ausrichtung ausgezeichnet. Sie haben unternehmensweit einen hohen Leistungsstandard erreicht und eindrucksvoll bewiesen, dass sie Kunden zu...

mehr

Ab dem Wintersemester 2020/2021 bietet die Hochschule des Bundes (HS Bund) in Kooperation mit dem BSI zum ersten Mal den neuen und hochspezialisierten dualen Studiengang "Digital Administration and Cyber Security" an.

Dazu Arne Schönbohm, Präsident des BSI: "Das BSI ist im IT-Bereich einer...

mehr

Seit 1. Januar 2020 ist Sebastian Rauer zweiter Geschäftsführer der Lecos. Er leitet nun gemeinsam mit Peter Kühne den wachsenden kommunalen IT-Dienstleister und wird sich vor allem auf das operative Geschäft und die Arbeit für und mit den Bestandskunden konzentrieren.

Sebastian Rauer...

mehr

In den Führungsetagen der deutschen Wirtschaft werden die eigenen Erfolge bei der Digitalisierung skeptisch beurteilt. Eine deutliche Mehrheit (58 Prozent) der Geschäftsführer und Vorstände gibt an, dass ihr Unternehmen bei der Digitalisierung noch ein Nachzügler sei. Drei Prozent meinen...

mehr

Der Cluster IT Mitteldeutschland gewinnt zum Jahresbeginn neue Mitstreiter. Er schafft damit eine noch größere Basis für die Vernetzung innerhalb der mitteldeutschen IT-Branche und die Grundlage für gemeinsame Vorhaben. Wir begrüßen herzlich als Neumitglied das Unternehmen Code Camp Leipzig...

mehr

Die regionale IT-Wirtschaft erwartet ein positives neues Jahr. Der Cluster IT Mitteldeutschland setzt für 2020 Schwerpunkte in der Zusammenarbeit mit Hochschulen und branchenübergreifenden Angeboten.

mehr

Das internationales Hacker-Treffen 36C3 in Leipzig ist ein Gewinn für die hiesige Cybersecurity-Landschaft, so der Cluster IT Mitteldeutschland.

mehr

Lecos präsentiert neueste Version der Kita-Software

mehr

Pläneschmieden in gemütlichem Ambiente - beim Weihnachtstreffen von Vorstand und Geschäftsstelle standen neben dem Beisammensein die Ziele, Projekte und Highlights für 2020 im Mittelpunkt.

mehr

Das Onlinehandelsunternehmen Mercateo plant, seinen Hauptfirmensitz von München nach Leipzig zu verlegen. Nach Angaben der Leipziger Volkszeitung soll dafür an der Ecke Johannisgasse / Nürnberger Straße für 44 Millionen Euro ein Neubau entstehen, in dem ab 2022 bis zu 600 Mitarbeiter...

mehr

News-Archiv

Sie haben eine Neuigkeit aus dem Cluster IT Mitteldeutschland verpasst? Dann können Sie diese im News-Archiv nachlesen.

Zu den älteren Beiträgen

Diese Website benutzt Cookies, um die Website für Sie zu personalisieren und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird.
Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf 'Ich stimme zu' klicken oder indem Sie diese Website weiter verwenden.
Mehr Informationen